Kinder- und Jugendjury für Kinder- und Jugendtheaterfestival "Wildwechsel" gesucht

Kinder- und Jugendjury für Kinder- und Jugendtheaterfestival "Wildwechsel" gesucht

Bernburg. Vom 16. bis 21. Oktober 2021 veranstaltet der Arbeitskreis Ost der Kinder- und Jugendtheater Deutschland das "Wildwechsel – das Kinder- und Jugendtheaterfestival im Osten Deutschlands" in Bernburg. Gezeigt werden u.a. acht Inszenierungen: vier für Kinder, vier für Jugendliche. Am Ende des Festivals kürt eine Kinderjury das beste Kinderstück und eine Jugendjury das beste Jugendstück. Bis zum 30. September 2021 können die Bewerbungen für die Teilnahme als Jurymitglied eingereicht werden.


Die Mitglieder der Kinder- und der Jugendjury sehen jeweils "ihre" vier Inszenierungen, nehmen an Workshops teil, debattieren mit den anderen Jurymitgliedern und vergeben am Ende ihren Preis an die beste Inszenierung für ihre Altersgruppe.

Die Kinderjury sieht:
"Arche Nora" des Puppentheaters des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen (ab 4), "sans papiers" der Berliner gbr für unerhörte dinge (ab 8), "Wutschweiger" des Theaters der Jungen Welt Leipzig (ab 8) und "Fennymore oder Wie man Dackel im Salzmantel macht" von Kirsten Reinhardt und Sebastian Mauksch aus Berlin (ab 9).

Die Jugendjury sieht:
"Diamond Sky" des tjg. theater junge generation Dresden (ab 12), "Als die Mauer fiel" des Theaters an der Parkaue Berlin (ab 12), "You don’t own me" von CHICKS* freies performancekollektiv (ab 14) und "Das Urteil" des neuen theaters Halle (ab 16).

Interessierte junge Menschen können sich bis zum 30. September 2021 per Mail für die Teilnahme an der Jury bewerben. Weitere Informationen sind hier zu finden.


Bernburger Theater- und Veranstaltungs gGmbH
Solbadstraße 2
06406 Bernburg
Fon: 03471.347 90
Mail: jrywldwchsl-fstvld
Web: www.wildwechsel-festival.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen