Fotoausstellung zum Jubiläum der Friedlichen Revolution in Magdeburg

Fotoausstellung zum Jubiläum der Friedlichen Revolution in Magdeburg

Magdeburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe aus Anlass des Jubiläums 30 Jahre Friedliche Revolution, die verschiedene Institutionen und Einrichtungen der Stadt Magdeburg anbietet, wird in der HofGalerie im Moritzhof am 1. August 2019 eine Fotoausstellung eröffnet. In Kooperation mit dem Roncalli Haus und dem Moritzhof zeigt das Dokumentationszentrum am Moritzplatz eine Ausstellung mit seltenen Schwaz-weiß-Fotografien, welche die Geschehnisse der Herbstzeit 1989 dokumentieren.


Termin:
01.08.-19.09.2019

Ort:
HofGalerie im Moritzhof, Moritzplatz 1, 39124 Magdeburg

Kosten:
-


Wenige haben es sich getraut, die Ereignisse im Herbst 1989 zu dokumentieren. Einer von ihnen ist der Magdeburger Dieter Müller. Er hat mit seinen Herbst-Fotografien die Stimmungen und die Atmosphäre dieser unruhigen Zeit eingefangen. Dadurch ermöglicht er das Nach-Erleben und Neu-Entdecken, auch heute noch. Heimlich aufgenommen, oftmals ohne den Blick durch den Sucher zu wagen, werfen die Fotografien Schlaglichter auf eine bewegte Zeit.

Die Ausstellung wird am 1. August 2019 um 18 Uhr im Beisein des Fotografen eröffnet. Die HofGalerie ist während des Veranstaltungsbetriebs täglich von 16 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.


Dokumentationszentrum am Moritzplatz
Umfassungsstr. 76
39124 Magdeburg
Fon: 0391.253 23 16
Mail: nfbrgrkmt-mgdbrgd
Web: www.buergerkomitee.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen