17. Fête de la Musique in Magdeburg

17. Fête de la Musique in Magdeburg

Magdeburg. Die .lkj) Landesvereinigung kultureller Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. veranstaltet am 21. Juni 2019 die 17. Fête de la Musique. Für die diesjährige Ausgabe hat jetzt die Anmeldephase begonnen. Willkommen sind Musiker*innen sowie Sänger*innen aller musikalischen Genres, um Teil des Musikfestes zu werden. Anmeldungen sind bis zum 29. April 2019 möglich.


Termin:
21.06.2019

Ort:
Magdeburg

Kosten:
Keine


Seit 16 Jahren wird, jeweils zum Sommeranfang am 21. Juni, das größte nicht kommerzielle Musikfest in Magdeburg gefeiert. Zu den 13 Bühnenstandorten der Fête de la Musique 2019 gehören die Festung Mark, die St. Petri Kirche, die Bühne am Café Flair, die Leiterstrasse, das Allee-Center, die Grüne Zitadelle, die Milchkuranstalt, das Mephisto am Schauspielhaus, das Gesellschaftshaus, das Thiem20, die Kiezkneipe "Nachdenker" sowie neu die Spanische Treppe am City Carré und als Abschluss der "Hassel Nightliner" in den Kneipen am Hasselbachplatz. Hier endet die diesjährige "Fête de la musique" mit einem großen Biergarten auf den Terrassen der Bars rund um den Hassel.

2019 soll die ursprüngliche Idee der Fête wieder mehr in den Mittelpunkt rücken: Als vor annähernd 40 Jahren der damalige französische Minister für Kultur, Jack Lang, zum Tag der selbstgemachten Musik aufrief, dachte er an Musik, von allen Menschen für alle Menschen, gespielt in den Hinterhöfen, draußen in den Straßen, in den Parks, in U-Bahnstationen, auf Plätzen, einfach überall in der Stadt. So soll es 2019 auch in Magdeburg neben den etablierten Auftrittsorten ein Mehr an Straßenmusik zur Fête geben, und zwar in Form von roten Teppichen "mitten auf der Straße", als kleine Einladungen in Form spezieller Spielorte.

Interessierte Musiker*innen können sich bis zum 29. April 2019 online anmelden, um Teil der diesjährigen Fête de la Musique zu werden. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.



lkj) Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg
Fon: 0157.560 995 31
Mail: presse@fete-magdeburg.de
Web: www.fete-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen