24. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

24. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

Halle (Saale). Das 24. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt findet vom 12. September bis 2. Oktober 2019 unter dem Motto "Meine Augen hören etwas…" an verschiedenen Orten im gesamten Bundesland statt. Das deutschlandweit einzigartige Format gibt Kindern und Jugendlichen bis zum 26. Lebensjahr die Möglichkeit, sich in einem eigenen Landesfestival zu präsentieren, wobei sie teils von Berufsmusiker*innen unterstützt werden.


Eine der renommiertesten Jugend-Big-Bands Deutschlands wird am 15. September das 24. Jugendmusikfest offiziell eröffnen: Das Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt lädt zur "Big Band Gala" ins Neue Theater. Neben Swing, Funk, Latin und klassischem Big-Band-Sound wird das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum gefeiert: Auf dem Programm stehen eigens für das Jubiläum geschaffene Stücke, u.a. Adaptionen von Kurt-Weill-Songs bis hin zu Big-Band-Originalen und ungebundener "Event-Musik".

In Trägerschaft des Landesmusikrates Sachsen-Anhalt wird das Jugendmusikfest finanziert vom Land Sachsen-Anhalt und erhält in diesem Jahr Unterstützung von der ÖSA - Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt, Ströer Media und ist Kulturpartner von MDR KULTUR. Auch in diesem Jahr hat Gabriele Brakebusch, Präsidentin des Landtags von Sachsen-Anhalt, die Schirmherrschaft übernommen.

Das komplette Programm findet man hier.


Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V.
Große Klausstr. 12
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.678 99 80
Mail: nflmr-snd
Web: www.lmr-san.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen