Europäischer Wettbewerb für Schüler*innen

Europäischer Wettbewerb für Schüler*innen

Deutschland. Unter dem Motto "YOUrope – es geht um dich!" ruft der 66. Europäische Wettbewerb Schüler*innen ab der ersten Klasse dazu auf, sich aktiv für die Zukunft Europas einzusetzen. Sie gestalten Kampagnen für die Europawahl und setzen sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinander. Die 13 vorgegebenen Aufgabenstellungen bieten hierfür vielfältige Anregungen. Bewerbungsschluss für Sachsen-Anhalt ist der 15. Februar 2019.


Je nach Altersgruppe sollen sich die Schüler*innen mit verschiedenen Fragestellungen zu Europa, Demokratie und Partizipation auseinandersetzen: Was würden sie für Kinder und Jugendliche verändern? Wie hat sich die Lebensqualität in Europa entwickelt? Welche Rolle spielen Influencer*innen, Fake News und Social Bots in der Meinungsbildung? 

Die Themen können völlig frei bearbeitet werden: Bild, Collage oder Text, selbst komponierte Musik, Comic oder Bildgeschichte, Rede, Poetry Slam, Street Art, Video, Social Media-Kunst, Plakatserie oderTheaterstück. Außerdem ermöglicht der eTwinning-Zweig des Europäischen Wettbewerbs die digitale Projektarbeit mit Schulen in 43 überwiegend europäischen Ländern.

Zu gewinnen gibt es beim Europäischen Wettbewerb Geld- und Sachpreise und für die älteren Schüler*innen politische und künstlerische Seminare – beispielsweise internationale Jugendseminare, Reisen nach Straßburg, Brüssel und Berlin.

Beiträge aus Sachsen-Anhalt können bis 15. Februar 2019 eingereicht werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung sowie beispielhafte Beiträge aus den vergangenen Jahren finden Sie auf der Webseite.


Europäische Bewegung Deutschland e.V.
Sophienstr. 28/29
10178 Berlin
Fon: 030.303 62 01 14
Mail: tmrpschr-wttbwrbd
Web: https://www.europaeischer-wettbewerb.de/


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen