Foerderung
Foerderung
Hände ziehen ein Seil

Umweltpreis 2019

Umweltpreis 2019

Sachsen-Anhalt. Die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) lobt den Umweltpreis 2019 aus. Gesucht werden Angebote, in denen Naturerleben und Wissensvermittlung zusammenfinden. Das können Wanderwege, Lehrpfade, informative Führungen und Exkursionen sowie Ausstellungen oder Schaugärten sein. Der Wettbewerb schließt explizit auch kleinere, noch nicht öffentlich bekannte Projekte mit ein. Mitmachen können Schüler*innen ebenso wie Vereine oder Arbeitsgemeinschaften. Bewerbungsschluss ist der 5. Mai 2019.


Beim Umweltpreis 2019 kann jede*r mitmachen. Voraussetzung zur Teilnahme sind lediglich der freie Zugang zur Örtlichkeit oder die Besuchsmöglichkeit nach Absprache bzw. zu festgelegten Zeiten sowie die nicht gewerbsmäßige Nutzung.

Themenschwerpunkte könnten sein:

  • unterschiedliche Möglichkeiten, wie man Natur erkunden, erfahren und begreifen kann z.B. vom Barfußpfad bis hin zur interaktiven Ausstellung
  • Wissensvermittlung zu ausgewählten Themen z.B. zu umweltgerechten Verhaltensweisen, Artenschutz, besonderen Biotopen
  • praktische Beispiele, die zur Nachahmung anregen z.B. in Form naturnaher Schaugärten
  • Ideen, um in der Natur etwas aktiv unternehmen zu können z.B. in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten, Naturspiele
  • Projekte in denen Naturthemen kreativ vermittelt werden z.B. über Kunst oder Musik

Nach Abschluss des Wettbewerbes veröffentlicht die Stiftung nicht nur die Preisträger*innen, sondern gibt allen Einsender*innen die Möglichkeit , ausgewählte Beitragsinhalte über ihre Internetseite online zu stellen.
In komprimierter Form sollen künftige Nutzer*innen hier einen ersten Überblick darüber erhalten, wo es in Sachsen-Anhalt Interessantes in Sachen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz zu entdecken, erfahren und begreifen gibt.

Der Stiftung ist die Wertschätzung von ehrenamtlicher Tätigkeit ein besonderes Anliegen. Deshalb werden jedes Jahr besonders engagierte Personen für die Auszeichnung mit dem Umwelt-Ehrenpreis gesucht.
Vorschläge mit Informationen über die Person und eine kurze Erläuterung ihres besonderen Engagements können jederzeit schriftlich eingereicht werden. Die Auszeichnung erfolgt unabhängig vom aktuellen Wettbewerb. 

Die öffentliche Preisverleihung findet im Juni 2019 statt.

Einsendungen sind bis zum 5. Mai 2019 ausschließlich per Post möglich. Alle Informationen finden Sie hier.


Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt
Steubenallee 2
39104 Magdeburg
Fon: 0391.556 86 61 1
Mail: nfsnk-lsd
Web: https://www.sunk-lsa.de/home.html


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen