34. Treffen junger Autor*innen

34. Treffen junger Autor*innen
34. Treffen junger Autor*innen

Deutschland. Die Berliner Festspiele veranstalten zum 34. Mal den Bundeswettbewerb "Treffen junger Autor*innen". Menschen im Alter zwischen 11 und 21 Jahren, die selbst schreiben, haben die Möglichkeit, am fünftägigen Treffen im November 2019 in Berlin teilzunehmen. Gefragt sind Texte aller Genres – von Lyrik und Dramatik über Kurzprosa bis hin zu experimentellen Erzählformen, in denen die Autor*innen in eigenen Worten ihre Themen und Sichtweisen ausdrücken. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2019.


Das Treffen junger Autor*innen versteht sich als literarisches Forum, ein Ort der Begegnung für schreibende Jugendliche. Es bietet den Preisträger*innen die Möglichkeit, sich untereinander, aber auch mit anderen bereits etablierten Schriftsteller*innen und Lektor*innen, auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Ihre ausgewählten Texte präsentieren sie in einer gemeinsamen Lesung vor Publikum. In täglichen Workshops schreiben die Teilnehmenden gemeinsam und üben Textkritik. In Lektoratsgesprächen wird der letzte Feinschliff an den prämierten Texten vorgenommen, die gesammelt in einer Anthologie erscheinen. Die Anthologie erhalten alle Bewerber*innen eines Jahrgangs. 
Teil des Treffens ist auch ein eintägiges Forum für Pädagog*innen, die sich der Schreibvermittlung in Schulen widmen. Es bietet eine praxisnahe Fortbildung, Diskurs und Austausch untereinander.

Eingereicht werden können bis zu zehn Gedichte oder fünf Textseiten. Mit der Auswahl durch die Jury ist der Wettbewerb abgeschlossen. Der Preis ist die Einladung zum Treffen junger Autor*innen in Berlin mit der Übernahme sämtlicher Kosten für die Teilnahme. Weitere 20 Autor*innen erhalten für ihre Texte einen Buchscheck.

Interessierte können sich bis zum 15. Juli 2019 online für den Wettbewerb anmelden. Alle weiteren Informationen gibt es hier.


Berliner Festspiele – Treffen junger Autor*innen
Schaperstraße 24
10719 Berlin
Fon: 030.254 891 22
Mail: bndswttbwrbbrlnrfstspld
Web: www.berlinerfestspiele.de/bundeswettbewerbe


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen