Town & Country Stiftungspreis

Town & Country Stiftungspreis

Deutschland. Im Rahmen des "Town & Country Stiftungspreises" werden gemeinnützige Einrichtungen aus Deutschland, die sich für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, mit Förderbeträgen unterstützt. Das Gesamtvolumen der Spendengelder beträgt fast 600.000 Euro. Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2021, wegen der Vielzahl der Bewerbungen wird aber zu einer frühzeitigen Bewerbung aufgerufen.


Aus allen eingehenden Bewerbungen werden 500 ausgewählt und erhalten eine Zuwendung in Höhe von 1.000 Euro. Die Auswahlentscheidungen trifft die Stiftung. Jedes ausgewählte Projekt wird durch eine*n Botschafter*in bzw. Lizenzpartner*in aus seiner Region unterstützt, der*die die Preise, in Abstimmung mit der Stiftung und den Teilnehmer*innen, im Rahmen einer symbolischen Scheckübergabe überreicht.

In der zweiten Preiskategorie wird aus den 500 Bewerbungen der ersten Preiskategorie von einer unabhängigen Jury pro Bundesland ein Projekt ausgewählt, das mit weiteren 5.000 Euro gefördert wird.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2021. Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bewerbung sind hier zu finden.


Town & Country Stiftung
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg – Hainich OT Behringen
Fon: 0361.644 789 14
Mail: nftc-stftngd
Web: www.tc-stiftung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen