CARE-Schreibwettbewerb 2019: "Die Welt unter Strom"

CARE-Schreibwettbewerb 2019: "Die Welt unter Strom"
CARE-Schreibwettbewerb 2019: "Die Welt unter Strom"

Deutschland. Bis zum 6. Januar 2019 können sich Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 14 und 25 Jahren für den CARE-Schreibwettbewerb 2019 unter dem diesjährigen Thema "Die Welt unter Strom" bewerben. Die ausgewählten Gewinnerbeiträge werden im jährlich erscheinenden Sammelband des Schreibwettbewerbs „Best of CARE-Schreibwettbewerb“ veröffentlicht.


Die Welt steht unter Strom: Die digitale Revolution ist in vollem Gange, die Zeit am Smartphone verstreicht in Sekunden, der Meeresspiegel steigt bedrohlich, Ressourcen verknappen sich immer weiter und die politische Weltlage verändert sich auf verschiedenste Weise. All diese Aspekte führen zu einer Veränderung in der Gesellschaft. Das Thema "Unter Strom stehen" - hat eine breit gefächerte Auslegung welche mit dem Schreibwettbewerb zum Ausdruck gebracht werden soll.

Kinder und Jugendliche können mit Kurzgeschichten, Gedichten oder Songtexten an diesem Wettbewerb teilnehmen. In der Umsetzung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es ist nur darauf zu achten, dass die Textlänge 1.000 Wörter nicht überschreitet. Eine prominente unabhängige Jury aus Medien, Kunst und Kultur kürt die besten Texte. Die ausgewählten Gewinnerbeiträge werden in dem jährlich erscheinenden Sammelband des Schreibwettbewerbs „Best of CARE-Schreibwettbewerb“ veröffentlicht. 

Interessierte können sich mit dem ausgefüllten Bewerbungsformular bis zum 6. Januar 2019 für den CARE-Schreibwettbewerb 2019 per Mail oder postalisch bewerben. Alle weiteren Informationen gibt es hier.


CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Dreizehnmorgenweg 6
53175 Bonn
Fon: 0228.975 63 63
Mail: schrbwttbwrbcrd
Web: www.care.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen