Preis für digitales Miteinander

Preis für digitales Miteinander

Deutschland. Im Rahmen des Digitaltages wird der Preis für digitales Miteinander ausgeschrieben. Der Wettbewerb richtet sich an Initiativen, deren Projekte erfolgreich digitale Technologien für das Gemeinwohl einsetzen und die Chancen des digitalen Wandels für bürgerschaftliches Engagement nutzbar machen. Der Preis wird in den Kategorien "Digitale Teilhabe" und "Digitales Engagement" vergeben, jeweils dotiert mit einem Preisgeld von 10.000 Euro. Die Bewerbungen werden bis zum 30. April 2021 entgegengenommen.


Grundsätzlich müssen die Projekte bereits erfolgreich angelaufen sein. Gesucht werden Initiativen, die sich in möglichst nicht-kommerzieller Weise dafür engagieren, digitale Teilhabe zu ermöglichen beziehungsweise digitales Engagement zu fördern.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden. Bewerbungen sind bis zum 30. April 2021 möglich.


DFA Digital für alle GmbH
Albrechtstr. 10
10117 Berlin
Fon: 030.275 762 60
Mail: nfdgtltg
Web: www.digitaltag.eu


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen