Deutscher Nachbarschaftspreis 2024

Deutschland. Die nebenan.de Stiftung sucht für den "Deutschen Nachbarschaftspreis 2024" Projekte und Initiativen, die sich für nachbarschaftliches Engagement aus allen Lebensbereichen einsetzen. Die Initiativen und Projekte können sich bis zum 18. Juli 2024 bewerben und bis zu 5.000 Euro gewinnen.


Die nebenan.de Stiftung zeichnet mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis einmal pro Jahr Projekte und Initiativen mit Vorbildcharakter aus. Ausgezeichnet werden Nachbar*innen, Projekte oder Initiativen, die sich vielerorts für ihr lokales Umfeld einsetzen und die gemeinschaft stärken. Von inklusiver Nachbarschaftshilfe über Nachbar*innen, die ihr Viertel begrünen, bis hin zu Begegnungsprojekten zwischen älteren und jüngeren Menschen.

Unter allen Bewerbungen werden bis zu 100 Projekte für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert, von den es am Ende 21 Preisträger*innen geben wird. Die Preisträger*innen werden in Berlin groß ausgezeichnet.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 18. Juli 2024 sind hier zu finden.


nebenan.de Stiftung gemeinnützige GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Fon: 030.346 557 762
Mail: kntktnbnn-stftngd
Web: www.nachbarschaftspreis.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen