Ideenwettbewerb "MACHEN!2021"

Ideenwettbewerb "MACHEN!2021"

Deutschland. Der Ideenwettbewerb "MACHEN!2021" des Beauftragten der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer sucht Projekte, die Menschen zusammenbringen und das Gemeinwesen sowie den Zusammenhalt vor Ort und über Grenzen hinweg stärken. Eingereicht werden können Projektideen von Gruppen, die aus mehr als zwei Personen bestehen und aus Ostdeutschland für Ostdeutschland sind. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2021.


In den Kategorien "Bürgerschaftliches Engagement – Lebensqualität stiften und Zusammenhalt stärken", "Ost-West-Partnerschaften – Gemeinsamkeiten entdecken" und "Grenzüberschreitende Partnerschaften – Zusammenarbeit verbindet" werden Preise bis 15.000 Euro vergeben.

Die Projektidee muss gemeinwohlorientiert sein, sich an der Zielstellung des Wettbewerbs ausrichten und einer der drei Wettbewerbskategorien zuzuordnen sein. Die Themenbereiche können breit gefächert sein, je nach den Bedürfnissen und Besonderheiten vor Ort.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 15. Mai 2021 sind hier zu finden.


SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung PartG
Skalitzer Straße 68
10997 Berlin
Fon: 030 92 27 81 79
Mail: mchn2021sprntcnsltd
Web: www.machen-2021.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen