27. Jugendfilmpreis Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt. Die Offenen Kanäle Sachsen-Anhalt haben den 27. Jugendfilmpreis Sachsen-Anhalt ausgeschrieben. Unter dem Motto "Alles Anders" können junge Menschen in drei Kategorien ihre Kurzfilme einreichen und haben damit die Chance auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. Der Bewerbungsschluss ist am 1. November 2022.


Junge Filmemacher*innen aus Sachsen-Anhalt sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ihr Talent beim größten Jugendkurzfilmwettbewerb Sachsen-Anhalts unter Beweis zu stellen. Von Spiel- über Animationsfilm bis hin zu Dokumentation, Musikvideo oder Filmexperiment – der Jugendfilmpreis Sachsen-Anhalt gibt jungen Filmtalenten eine Bühne, um ihre Werke zu präsentieren.

Egal, ob mit Smartphone, Tablet oder Videokamera gedreht – im Vordergrund des Wettbewerbs stehen die Geschichten der Filme, die in den drei Kategorien "ABC-Teams", "Newcomer" sowie "Fortgeschrittene" eingereicht werden können.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme bis zum 1. November 2022 sind hier zu finden.


Landesverband Offene Kanäle Sachsen-Anhalt
Olvenstedter Straße 10
39108 Magdeburg
Fon: 0391.739 13 27
Mail: kntktjgnd-flm-prscm
Web: www.jugend-film-preis.com


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen