Wettbewerb "Innovative Netzwerke 2021"

Wettbewerb "Innovative Netzwerke 2021"

Deutschland. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zeichnet mit diesem Wettbewerb innovative Netzwerke aus. Gesucht werden Netzwerke, die neue und kreative Wege zur Gewinnung und Sicherung von Fachkräften und zum Wandel der Arbeit in ihrer Region gehen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist bis zum 4. Oktober 2021 möglich.


Ob Digitalisierung, Fachkräftesicherung oder eine neue Arbeits- und Führungskultur: Auch in diesem Jahr können sich Netzwerke mit ihren innovativen Projekten rund um die Themen Fachkräftesicherung und gute Arbeit für die Auszeichnung als "Innovatives Netzwerk" bewerben. Diese wird seit 2012 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales vergeben.

Die Auszeichnung "Innovatives Netzwerk 2021" wird im Rahmen der diesjährigen Aktionswochen "Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen" erfolgen, die vom 8. bis 21. November 2021 stattfinden.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme bis zum 4. Oktober 2021 sind hier zu finden.


Initiative Neue Qualität der Arbeit
Mohrenstraße 20/21
10117 Berlin
Fon: 030.206 195 46
Mail: ntzwrkbrnqd
Web: www.inqa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen