Förderpreis für sozial engagierte Jugendliche

Förderpreis für sozial engagierte Jugendliche

Gutes für die tun, denen es nicht so gut geht – gerade in der Vorweihnachtszeit für viele ein großes Anliegen. Auch Kinder und Jugendliche setzen sich mit ihren eigenen sozialen Projekten für Menschen in Armut und Not ein. All diese sozial engagierten jungen Menschen können sich bis zum 15. März 2019 bei der Kinderhilfsorganisation Children for a better World (CHILDREN) für den begehrten CHILDREN Jugend hilft!-Preis bewerben.


Für eine starke Zivilgesellschaft braucht es soziales Engagement und innovative Ideen. Viele junge Menschen engagieren sich gerne und haben großartige Ideen. Und dieses soziale Engagement verdient Anerkennung. Deswegen können sich unter dem Motto „Mach was draus!“ auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 21 Jahren bei CHILDREN bewerben. Die Bedingungen: Ihre Projekte sind freiwillig und eigeninitiiert und sollen die Situation von Menschen in Armut, Krankheit, Not oder schwierigen Lebenslagen verbessern.

Ausgezeichnet werden die acht vielversprechendsten Projekte. Der Preis beinhaltete neben einer finanziellen Förderung (bis zu 2.500 Euro) die exklusive Teilnahme am fünftägigen CHILDREN Jugend hilft! Camp in Berlin. Das Engagement-Camp bietet den Kindern und Jugendlichen verschiedenste Workshops, in denen sie ihre Projekte weiterentwickeln und sich vernetzen können. Gleichzeitig erfahren sie durch die Preisverleihung Anerkennung für ihr herausragendes Engagement.

Bewerbungsschluss ist der 15. März 2019. Weitere Informationen findet man hier.


Children for a better World e.V.
Oberföhringer Str. 4
81679 München
Fon: 089.452 094 30
Mail: nfchldrnd
Web: www.children.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen