Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021

Deutschland. Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Journalist*innen können sich für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 bewerben. Mit dem Preis möchte die Stiftung Aktive Bürgerschaft öffentliche Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Förderung für bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit diesem Thema stärken. Bewerbungen können bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden.


Der Preis wird in den Kategorien "Bürgerstiftungen", "Genossenschaftsbanken", "Schulen" und "Medien" verliehen. In jeder Kategorie gibt es eine*n Hauptpreisträger*in und je vier Anerkennungspreise. In der Kategorie "Medien" gibt es für Journalist*innen ein zusätzliches Recherchestipendium zu gewinnen.

Das Preisgeld beträgt insgesamt 40.000 Euro. Die vier Hauptpreisträger*innen erhalten je 5.000 Euro, die sechzehn Anerkennungspreisträger*innen je 1.000 Euro. Das Recherchestipendium ist mit 4.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme sind hier zu finden. Der Bewerbungsschluss ist am 31. Oktober 2020.


Stiftung Aktive Bürgerschaft
Reinhardtstraße 25
10117 Berlin
Fon: 030.240 008 80
Mail: nfktv-brgrschftd
Web: www.aktive-buergerschaft.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen