"Dein Ding" zur Unterstützung von Vielfalt und Inklusion

"Dein Ding" zur Unterstützung von Vielfalt und Inklusion

Berlin. Die Aktion Mensch unterstützt in Kooperation mit der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. mit dem Programm "Dein Ding" selbst gestaltete Projekte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen rund um die Themen Vielfalt und Inklusion. Neben einem professionellen Coaching stehen auch 500 Euro Budget zur Projektumsetzung zur Verfügung. Die nächste Anmeldefrist endet am 16. August 2019.


Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 24 Jahren. Sie sollten Lust haben, eigene Ideen für mehr inklusives Miteinander umzusetzen. Bewerben können sich Einzelpersonen, Freundesgruppen oder Jugendliche, die in Schule, Vereinen oder offenen Initiativen engagiert sind und Lust haben Dinge anzupacken. Neben professionellem Coaching zu Projektmanagement stehen 500 Euro Budget zur Projektumsetzung zur Verfügung. Bei den Projektmacher*innen-Tagen im Oktober wird es Workshops (z.B. zum Thema Story Telling, Öffentlichkeitsarbeit, usw.) geben, sowie die Möglichkeit alle anderen "Dein Ding" Teilnehmer*innen und ihre Ideen kennenzulernen.

Die nächste Anmeldefrist endet am 16. August 2019. Alle eingegangen Projektideen werden dann von einer Jugendjury gesichtet und bewertet. Interessierte können ihre Projektidee online einreichen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.


Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.
Scharnhorststr. 28
10115 Berlin
Fon: 030.308 784 520
Mail: pstjgndbtlgngnf
Web: www.servicestelle-jugendbeteiligung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen