Förderwettbewerb "Citizen-Science"

Deutschland. Mit dem Wettbewerb "Citizen-Science" sollen unter dem Motto "Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt!" Ideen gefördert werden, die Bürger*innen zum Mitforschen einladen und die Vernetzung von lokalen Akteur*innen aus den Bereichen Wissenschaft, kommunale Verwaltung und Zivilgesellschaft in den Fokus nehmen. Der Bewerbungsschluss ist am 24. März 2023.


Aus allen Bewerber*innen wählt die Jury zehn Finalist*innen aus, die jeweils 2.500 Euro zur Konzeptentwicklung erhalten. Aus diesen Finalist*innen zeichnet die Jury drei Konzepte aus, die mit einem Preisgeld von jeweils 50.000 Euro ihre Citizen-Science-Ideen ab Herbst 2023 vor Ort umsetzen können. Interessierte lokale Akteur*innen aus den Bereichen Wissenschaft, kommunale Verwaltung und Zivilgesellschaft sind eingeladen, sich im Verbund zu bewerben.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 24. März 2023 sind hier zu finden.


Museum für Naturkunde Berlin
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
Mail: nfctznscnc-wttbwrbd
Web: www.citizenscience-wettbewerb.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen