CARE-Schreibwettbewerb 2020

CARE-Schreibwettbewerb 2020

Deutschland. Die Klimakrise verschärft sich, die Digitalisierung schreitet in rasendem Tempo voran, Diskriminierung und Ungleichheit nehmen immer mehr zu. Wie sieht die Zukunft aus? Wird einmal alles gut? Wird es einmal ganz böse enden oder wird einmal doch alles ganz anders? Das fragt die Hilfsorganisation CARE junge Autor*innen  im Alter zwischen 14 und 25 Jahren beim kommenden Schreibwettbewerb unter dem Titel "Es wird einmal…".


Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen dazu anregen, sich kritisch und kreativ mit den Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen. Die besten Texte werden im Rahmen des internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE vorgetragen und von einer prominenten Jury ausgezeichnet. Moderiert wird die Preisverleihung von Ralph Caspers ("Wissen macht Ah!" und "Die Sendung mit der Maus").

Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren. Die Einsendungen werden in den Altersgruppen 14-18 Jahre und 19-25 Jahre bewertet. Dein Text sollte eine Länge von 1.000 Wörtern nicht überschreiten. Die Beiträge können bis 12. Januar 2020 per Mail oder Post eingereicht werden. Weitere Informationen findet man hier.


CARE Deutschland e.V.
Siemensstr. 17
53121 Bonn
Fon: 0228.975 63 63
Mail: schrbwttbwrbcrd
Web: www.care.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen