10. Internationaler Telemann-Wettbewerb

10. Internationaler Telemann-Wettbewerb

Magdeburg. Der 10. Internationale Telemann-Wettbewerb findet vom 9. bis zum 17. März 2019 in Telemanns Geburtsstadt Magdeburg statt. Die Jubiläumsausgabe des Wettbewerbs ist für Kammermusik-Ensembles ausgeschrieben. Dabei sind die Teilnehmer*innen auch dazu eingeladen, Literatur mit obligatem Cembalo in ihr Wettbewerbsrepertoire einzubeziehen. Neben den Hauptpreisen werden Sonderpreise für das beste obligate und Generalbassspiel vergeben. Teilnehmen können Musiker*innen im Alter von 18 bis 34 Jahren. 


Die Leistungen der jungen Interpret*innen werden in drei öffentlich ausgetragenen Wettbewerbsrunden von einer hochkarätig besetzten internationalen Fachjury bewertet. Um die Teilnahme können sich ausschließlich Instrumentalensembles bewerben, die die historisch orientierte Aufführungspraxis pflegen. Jedes Ensemblemitglied muss auf einem historischen Instrument oder dessen Nachbau spielen, wobei nur jene Instrumente zugelassen sind, für die Telemann Kammermusik komponiert hat.

Anmeldeschluss ist der 14. Januar 2019. Die Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen stehen hier zur Verfügung.


Wettbewerbsbüro 10. Internationaler Telemann-Wettbewerb
Internationale Telemann-Gesellschaft e.V.
Schönebecker Str. 129
39104 Magdeburg
Fon: 0391.540 67 54
Mail: wttbwrbtlmnnrg
Web: www.telemann.org


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen