Stipendienprogramm der Civil Academy qualifiziert junge Engagierte

Stipendienprogramm der Civil Academy qualifiziert junge Engagierte

Berlin. Bis zum 16. Juni 2019 können sich junge Engagierte zwischen 18 und 29 Jahren um einen Stipendienplatz bei der Civil Academy bewerben. Willkommen sind alle, die eine Projektidee ehrenamtlich umsetzten möchten. Die dabei adressierten Themenfelder können so vielfältig sein wie ihre Ideengeber*innen: Kultur, Sport, Nachbarschaft, Bildung, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Gleichberechtigung oder Digitalisierung.


Die Civil Academy unterstützt, begleitet und vermittelt Wissen zur Projektrealisierung. An drei Workshop-Wochenenden erhalten die Stipendiat*innen Wissen und Knowhow zu Projektmanagement, -finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit, Projekt-Kooperationen und Strategien. Profi-Trainer*innen und Coaches aus Unternehmen und Zivilgesellschaft begleiten die Trainings vor Ort und schaffen in motivierender Arbeitsatmosphäre Räume, um aus Ideen handfeste Projekte zu entwickeln.

Bewerben kann man sich noch bis 16. Juni 2019. Weitere Informationen findet man hier auf der Webseite.


Civil Academy
c/o Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
Michaelkirchstr. 17-18
10179 Berlin
Fon: 030.629 801 16
Mail: hdmrrbrtb-b-d
Web: www.civil-academy.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen