START-Stipendien für Jugendliche

START-Stipendien für Jugendliche

Deutschland. Die START-Stiftung vergibt Stipendien für einen Zeitraum von drei Jahren an engagierte Jugendliche mit Migrationserfahrung, die sich über zukunftsweisende Themen in Präsenz- und in digitalen Lernformaten austauschen und mit ihrem Engagement die Zukunft sowie die Gesellschaft mitgestalten möchten. Interessierte sollten die 9. Klasse besuchen und mindestens drei Jahre Schullaufbahn vor sich haben. Gefördert werden die Stipendiat*innen mit zahlreichen Angeboten für Bildungsveranstaltungen und 1.000 Euro pro Schuljahr sowie einem Laptop. Der Bewerbungsschluss ist am 15. März 2021.


START ist das einzige bundesweite Stipendienprogramm für Schüler*innen in Deutschland. Für das Programm sind die schulischen Leistungen, die besuchte Schulform oder der angestrebte Abschluss nicht entscheidend. Was zählt, sind Persönlichkeit, Werte und Haltung.

Mit dem Stipendium wird das Ziel verfolgt, die Demokratie zu stärken und einen Beitrag für eine inklusive, faire Gesellschaft und nachhaltige Entwicklung zu leisten. Hierzu wird angestrebt, dass sich möglichst viele junge Menschen engagieren und aktiv in die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft einbringen.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 15. März 2021 sind hier zu finden.


START-Stiftung gGmbH
Friedrichstraße 34
60323 Frankfurt am Main
Fon: 069.300 388 400
Mail: nfstrt-stftngd
Web: www.start-stiftung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen