Förderung von Projekten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Förderung von Projekten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Sachsen-Anhalt. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt fördert Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung mit 8.000 bis 100.000 Euro pro Projekt und Kalenderjahr. Antragsberechtigt sind gemeinnützige juristische Personen und Kommunen, die Menschen mit ihren Projekten zu einem zukunftsfähigen Denken und Handeln befähigen. Die Anträge können ganzjährig eingereicht werden.


Gefördert werden Projekte und Modellvorhaben, die die Ziele der Landesstrategie stützen. Explizit aufgeführt werden künstlerische Formen, die zur Förderung des Bewusstseins für Nachhaltigkeit und Umwelt beitragen. Mit dem Förderfonds werden maximal 85 Prozent der förderfähigen Ausgaben gedeckt.

Gefördert werden Projekte zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitsthemen. Diese sollen sich am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung orientieren und der Entwicklung eines Bewusstseins von Nachhaltigkeit auf allen Ebenen dienen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Antragstellung sind hier zu finden.


Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Referat 407
Dessauer Straße 70
06118 Halle (Saale)
Fon: 0345.51 426 03
Mail: cldwbrlvwschsn-nhltd
Web: www.lvwa.sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen