Programm "Hör.Forscher"

Deutschland. Das Programm "Hör.Forscher" richtet sich an Schüler*innen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schulformen in ganz Deutschland, die sich für kreative Mediengestaltung zum Thema "Abenteuer" interessieren. Bewerben können sich interessierte Schulklassen und Schulen. Der Bewerbungsschluss ist am 14. Oktober 2022.


Hör.Forscher! ist ein seit Jahren erfolgreiches Programm zur (Zu-)Hörbildung in Kooperation mit dem Netzwerk Junge Ohren und der PwC-Stiftung. Die Mediencoaches machen sich mit den Schulklassen auf eine spannende Reise in die Welt des Akustischen, sie lernen Geräusche und Wahrnehmung ganz neu kennen und entwickeln kreative Hörstücke.

Interessierte Schulen haben die Möglichkeit, an beiden Programmteilen innerhalb zweier Schuljahre teilzunehmen. Im ersten Jahr nehmen die Schulen an KLANGRADAR teil. Im zweiten Jahr besteht die Möglichkeit zu einer Teilnahme am Programmteil Klang.Forscher! – oder umgekehrt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 14. Oktober 2022 sind hier zu finden.


PwC-Stiftung im Stifterverband
Moskauer Straße 19
40227 Düsseldorf
Fon: 069.951 198 90
Mail: mlstftrvrbndd
Web: www.hoer-forscher.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen