Förderung der Heidehof-Stiftung

Deutschland. Die Heidehof-Stiftung fördert gemeinnützige und mildtätige Zwecke auf den Gebieten der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung, der Wissenschaft und Forschung, der Hilfen für Menschen mit Behinderungen, der Kunst und Kultur sowie des Umweltschutzes durch Förderung der Ökologie und des Natur- und Landschaftsschutzes. Die Anträge können fortlaufend eingereicht werden.


Anträge zu den Förderbereichen können von gemeinnützigen Einrichtungen oder öffentlichen Rechtsträgern an die Heidehof Stiftung gerichtet werden.

Weitere Informationen:

  • Es gibt keine festen Abgabetermine oder Einreichungsfristen, da laufend über die eingehenden Anträge entschieden wird. Alle Anträge müssen aber mindestens zwei Monate vor Projektbeginn eingereicht werden
  • Gefördert werden sowohl mehr- als auch einjährige Projekte. Eine Dauerförderung kann nicht ermöglicht werden
  • Die Höhe des Förderbetrages wird vom Projekt und den noch zur Verfügung stehenden Mitteln abhängig gemacht
  • Es gibt keine Eigenmittelgrenze
  • Es können Sach- und Personalkosten beantragt werden

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Antragstellung sind hier zu finden.


Heidehof Stiftung GmbH
Heidehofstraße 35 A
70184 Stuttgart
Fon: 0711.993 756 10
Web: www.heidehof-stiftung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen