Förderprogramm "FuturE"

Deutschland. "FuturE" ist ein Programm der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt für junge engagierte Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren, welche auf ihrem Weg in ehrenamtliche Leitungspositionen in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung unterstützt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Bewerbung bis zum 21. August 2022 erforderlich.


Das Programm richtet sich besonders an Personen, die bereits in diesem Alter Verwaltungs- oder Führungsaufgaben übernehmen.

Klimawandel, Digitalisierung oder demografischer Wandel – künftige Generationen stehen vor vielen Herausforderungen. Auch zivilgesellschaftliche Organisationen müssen mit diesen Veränderungen umgehen. Besonders gut klappt das bei divers aufgestellten Organisationen – sie können schnell und nachhaltig auf Veränderungen reagieren und zukunftsorientiert handeln. Wenn sich die Vielfalt der Gesellschaft in Führungspositionen widerspiegelt, ist zukunftsfähiges Handeln möglich.

Hier setzt "FuturE" an. Mit dem Programm werden junge Erwachsene auf ihrem Weg in ehrenamtliche Leitungspositionen in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung unterstützt. Dabei stehen Management- und Führungsthemen ebenso im Fokus wie fachliche Aspekte. Kernthemen des umfangreichen Programms sind Persönlichkeitsentwicklung, Organisations- und Strategieentwicklung, Kommunikation, agiles Projektmanagement sowie Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 21. August 2022 sind hier zu finden.


Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Woldegker Chaussee 35
17235 Neustrelitz
Fon: 03981.456 96 00
Mail: anna-katharina.friedrich@d-s-e-e.de
Web: www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen