Förderprogramm ZukunftsMUT

Förderprogramm ZukunftsMUT

Deutschland. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt startet die 2. Förderrunde des Programms "ZukunftsMUT". Die Förderung möchte Kindern, Jugendlichen und ihren Familien Mut machen und sie dort fördern, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht werden. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Vereine und Organisationen. Für die Handlungsfelder A und B können bis zum 30. September 2021 Anträge eingereicht werden. Im Handlungsfeld C endet die Frist bereits am 15. September 2021.


Handlungsfeld A
Es gibt viele kleine und große Möglichkeiten, Engagement in ländlichen und strukturschwachen Regionen attraktiv zu gestalten und dabei Kinder und Jugendliche zu stärken. Gefördert werden Projekte mit bis zu 15.000 Euro.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anträge werden bis zum 30. September 2021 entgegengenommen.

Handlungsfeld B
Innovative Projektideen für Kinder und Jugendliche in Stadt und Land werden mit bis zu 15.000 Euro gefördert.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anträge werden bis zum 30. September 2021 entgegengenommen.

Handlungsfeld C
Ein eigenes Projekt für Kinder und Jugendliche ist bereits erfolgreich und soll nun auch in einem anderen Ort umgesetzt werden. Die Stiftung hilft dabei mit bis zu 150.000 Euro.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anträge werden bis zum 15. September 2021 entgegengenommen.


Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Woldegker Chaussee 35
17235 Neustrelitz
Fon: 03981.217 43 00
Mail: hlld-s--d
Web: www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen