Fördermittelprogramm "Divers & Inklusiv"

Fördermittelprogramm "Divers & Inklusiv"

Deutschland/Israel. Mit der neuen Förderstrategie "Divers & Inklusiv" sollen Zielgruppen erreicht werden, die bisher keine Möglichkeiten zur Teilnahme an Deutsch-Israelischen Austauschprogrammen hatten. Für 2021 stehen zusätzliche Fördermittel bereit, um Projekte mit ausgewählten Zielgruppen in Deutschland und Israel mit bis zu 25.000 Euro zu fördern. Die Anträge werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Bis zum Jahresende können fünf bis zehn Projekte im Fehlbedarf für Begegnungsprogramme in Deutschland oder Israel gefördert werden. Ausschlaggebend hierfür können soziale Benachteiligung, Bildungsbenachteiligung, Einschränkungen physischer oder mentaler Art sein.

Der Call-for-Projects 2021 richtet sich an aktive und interessierte Träger*innen der außerschulischen, deutsch-israelischen Austauschzusammenarbeit für bereits geplante oder neue Austauschprogramme.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Antragstellung sind hier zu finden.


ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
Altes Rathaus – Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg
Fon: 03491.420 260
Mail: nfcnct-rgd
Web: www.conact-org.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen