Fördermittel für Digitale Projekte

Deutschland. Die Stiftung Deutsches Hilfswerk hat das neue Förderprogramm "Förderung sozialer Projekte im digitalen Bereich" aufgelegt. Damit will sie die Möglichkeiten der Digitalisierung auch im sozialen Bereich und für Menschen, die aus sozialen oder gesundheitlichen Gründen von Benachteiligung betroffen oder bedroht sind, fördern. Die Bewerbungen können bis zum 30. Dezember 2022 eingereicht werden.


Digitalisierung beschreibt den Wandel der Gesellschaft, der unser Zusammenleben und unsere Kommunikation neu ordnet. Analoge Technologien werden zunehmend durch digitale Innovationen ergänzt und ablöst. Dieser digitale Wandel betrifft insbesondere auch die soziale Arbeit in Deutschland. Deshalb stellt die Stiftung Deutsches Hilfswerk einen Förderbaustein zur Verfügung, dessen Ziel es ist, die Selbstwirksamkeit, Teilhabe und Zukunftschancen von Menschen auf der Grundlage digitaler Technologien neu zu denken und wirksame innovative Lösungen für deren Verwirklichung zu entwickeln und umzusetzen.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 30. Dezember 2022 sind hier zu finden.


Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Fon: 040.414 10 40
Mail: nffrnshlttrd
Web: www.fernsehlotterie.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen