Förderprogramm der DFB Stiftung

Deutschland. Die DFB Stiftung fördert Projekte, die bundesweit Räume für die Diskussion über die soziale und gesellschaftliche Rolle des Fußballs in Vergangenheit und Gegenwart schaffen. Unterstützt werden künstlerische und kulturelle Projekte, Bildungsangebote, fußballhistorische und wissenschaftliche Initiativen sowie Maßnahmen, die sich im und mit dem Fußball für Vielfalt und Gleichberechtigung einsetzen. Die Anträge können fortlaufend eingereicht werden.


Neben der Durchführung ihrer Eigenprojekte kann die Kulturstiftung des DFB auch Fremdprojekte, die ihren satzungsgemäßen Zielsetzungen entsprechen, in ideeller oder finanzieller Form unterstützen.

Anträge können schriftlich von jedermann gestellt werden. Sie müssen inhaltlich begründet sein und durch einen Finanzierungsplan ergänzt werden, aus dem auch hervorgeht, wer mit welchen Anteilen an der Finanzierung beteiligt ist. Der Einsendung des Förderantrags ist weiter ein Freistellungsbescheid des Finanzamtes beizufügen.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Antragstellung sind hier zu finden.


Deutscher Fußball-Bund e.V.
Kennedyallee 274
60528 Frankfurt am Main
Fon: 069.678 80
Mail: nfdfbd
Web: www.dfb.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen