Ausschreibung OPENION

Ausschreibung OPENION

Sachsen-Anhalt. OPENION – Bildung für eine starke Demokratie fördert finanziell, begleitet und unterstützt Kooperationsprojekte ab dem Schuljahr 2020/21 über eine Laufzeit von zwei Jahren. In Form von lokalen Projektverbünden, die sich aus einem*r schulischen und einem*r außerschulischen Partner*in zusammensetzen, werden gemeinsam mit Schüler*innen zwischen zehn und 18 Jahren bedarfsorientiert zeitgemäße Formen gelebter Demokratiebildung erprobt. Die Bewerbungen sind schnellstmöglich einzureichen.


Im Fokus stehen lebensweltnahe Projekte, in denen Kinder und Jugendliche die Wirksamkeit ihres demokratischen Handelns erleben und sich mit Wertvorstellungen und demokratischen Prinzipien auseinandersetzen. Dabei reicht die Themenvielfalt von der Auseinandersetzung mit demokratiefeindlichen Tendenzen in Form von Veranstaltungen vor Ort, einem künstlerischen Diskurs zum Thema Flucht und Vertreibung bis hin zur Gestaltung eines Blogs zu Fake-News oder der gemeinsamen Gestaltung eines YouTube- Kanals, um nur ein paar mögliche Beispiele zu benennen.

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung möchten das pädagogische Personal der Schulen, Schüler*innen sowie außerschulische Partner*innen (z.B. aus dem Bereich der Jugendhilfe, der politischen Bildungsarbeit oder der Medienbildung) dazu einladen und ermutigen, sich mit der Förderung auf den Weg zu machen und an ihrem Bedarf orientierte, zeitgemäße Ansätze der Demokratiebildung zu erproben sowie weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular sind hier zu finden. Die Bewerbungen sind schnellstmöglich einzureichen.


OPENION – Bildung für eine starke Demokratie
#MISSION2038
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Kathleen Schkade
Bautzner Straße 22 HH
01099 Dresden
Fon: 0351.320 156 33
Mail: kthlnschkddkjsd
Web: www.openion.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen