Queerfeministisches Festival "lücken_los"

Merseburg. Der Studierendenverein "sowas" veranstaltet vom 24. bis 27. Mai 2022 das queerfeministische Festival "lücken_los". Vier Tage lang finden Veranstaltungen in Präsenz sowie online statt. Das Festival bietet ein vielfältiges Programm, bei dem queerfeministische Inhalte an erster Stelle stehen. Verpackt werden die Themen in Workshops, Vorträgen, Filmen und Musik. Eingeladen wurden Expert*innen und Gäste, die ihr Wissen teilen. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei und die Anmeldungen sind noch am Tag der Veranstaltung, und solange Plätze frei sind, möglich. .


Termin:
24. bis 27.05.2022

Ort:
Online/Merseburg


Im sowas e.V. engagieren sich Studierende und junge Erwachsene für eine lebenswerte und kulturell vielfältige Stadt, indem sie selbstorganisiert soziokulturelle Angebote schaffen. Das lücken_los-Team freut sich über ehrenamtliche Helfer*innen, die während der Festivaltage tatkräftig unterstützen können.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Alle Veranstaltungen können kostenfrei besucht werden. Die Anmeldungen sind auch noch am Tag der Veranstaltung - und solange Plätze frei sind - möglich.


sowas e.V.
Roßmarkt 2
06217 Merseburg
Mail: fmswsmtkltrd
Web: www.sowasmitkultur.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen