Hip-Hop-Kurs für Mädchen in Magdeburg

Magdeburg. Die Stadt Magdeburg veranstaltet vom 22. bis 24. August 2022 ein Tanzprojekt für Mädchen von 12 bis 18 Jahren. In dem Kurs können Interessierte ihre eigenen Songs, inklusive Liedtext und Soundtrack, erstellen und erste Tanz-Grundschritte erlernen. Außerdem wird sich der Thematik Graffiti gewidmet. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich.


Termin:
22. bis 24.08.2022
Im Anschluss jeden Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr ein Kurs zur Weiterführung

Ort:
Familien- und Jugendzentrum "Brücke"
Rennebogen 167
39130 Magdeburg

Kosten:
Keine


Die Teilnehmerinnen werden von zwei professionellen Tanztrainerinnen mit Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendarbeit unterstützt Tanzen verbindet Körper und Geist zu einer Einheit, fördert Rhythmusgefühl sowie Koordination und vermittelt Spaß an Musik und Bewegung. Gerade in Zeiten der Digitalisierung und der Pandemie ist Bewegung ein wichtiges Element, um Selbstvertrauen zu steigern und das soziale Miteinander zu fördern.

Im Anschluss an das Sommerferienprojekt findet jeden Freitag von 16 bis 17.30 Uhr ein Kurs zur Weiterfühung statt. Interessierte Jugendliche können sich schnellstmöglich per Mail oder per WhatsApp an 0157.344 715 03 anmelden.


Familien- und Jugendzentrum "Brücke"
Rennebogen 167
39130 Magdeburg
Fon: 0157.344 715 03
Mail: jgndtrffd-brck-mgdbrgd
Web: www.die-bruecke-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen