Digitaler Ideen-Hackathon "Jugend-Verbraucher-Dialog"

Digitaler Ideen-Hackathon "Jugend-Verbraucher-Dialog"

Deutschland. Die IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland veranstaltet vom 11. bis 12. Juni 2021 den kostenfreien Ideen-Hackathon "Jugend-Verbraucher-Dialog". Teilnehmen kann jede*r zwischen 16 und 23 Jahren und Vorerfahrungen sind nicht nötig. Die Anmeldungen werden bis zum 31. Mai 2021 entgegengenommen.


Termin:
11.06.2021
15:00 bis 18:30 Uhr
12.06.2021
10:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Jugendgerechte Verbraucherschutzinformationen können nicht ohne die Ideen und Vorstellungen junger Menschen entwickelt werden. Denn Themen wie transparentes Labeling, Sicherheit im digitalen Raum oder die Rechte im Nebenjob gehen nicht nur Erwachsene etwas an. Deswegen werden nun Jugendliche eingeladen, die mitreden und Verbraucherthemen nach ihren Vorstellungen gestalten wollen.

In der zweitägigen Veranstaltung stellt sich das Projekt vor und soll danach mit Inhalten gefüllt werden. Zusammen mit Expert*innen werden in verschiedenen Themenräumen inhaltliche Impulse gesetzt und in zwei Diskussionsrunden debattiert mit politischen Vertreter*innen zu Fragen wie:

  • Was brauchen junge Menschen, um sich als Konsument*innen geschützt zu fühlen?
  • Über welche Kanäle und mit welchen Informationen wollen sie versorgt werden?
  • Worauf müssen Politiker*innen in ihrer Arbeit zu jugendgerechtem Verbraucherschutz achten?
  • Was braucht es, um einfach und verständlich zu seinen Rechten als Konsument*in informiert zu werden?

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 31. Mai 2021 sind hier zu finden.


IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit
der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Godesberger Allee 142 - 148
53175 Bonn
Fon: 0228.950 61 04
Mail: schmhljbd
Web: www.ijab.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen