Radtour "Grenzfahrende – Geschichte anders erleben"

Radtour "Grenzfahrende – Geschichte anders erleben"

Marienborn/Lübeck. Die Aktion Zivilcourage veranstaltet von 27. August bis 3. September 2021 unter dem Titel "Grenzfahrende – Geschichte anders erleben" eine Radtour entlang der ehemaligen deutsch/deutschen Grenze. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren. Die Kosten für die Teilnahme betragen 50 Euro. Aufgrund begrenzter Kapazitäten wird eine schnellstmögliche Anmeldung empfohlen.


Termin:
27.08. bis 03.09.2021

Ort:
Marienborn bis Lübeck

Kosten:
50 Euro


Die Tour verläuft von Marienborn bis nach Lübeck entlang der ehemaligen Grenze. Pro Tag werden dazu etwa 60 km mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dabei werden Überreste von den 28 Jahren besichtigt, in denen entlang der Strecke die bewachte Grenze zwischen Deutschland und Deutschland lag. Geschlafen wird vorwiegend im Zelt.

Die Anmeldung kann telefonisch oder per Mail erfolgen. Weitere Informationen sind hier zu finden.


Aktion Zivilcourage e.V.
Lange Straße 43
01796 Pirna
Fon: 0151.271 356 76
Mail: pstktn-zvlcrgd
Web: www.aktion-zivilcourage.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen