Schulen gesucht für "FairPlayFuture"-Workshop in Sachsen-Anhalt

Schulen gesucht für "FairPlayFuture"-Workshop in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt. Das Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt bietet noch zwei Schulen oder Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, dass der Workshop "FairPlayFuture" bei ihnen kostenfrei durchgeführt wird. Das Projekt möchte junge Menschen für Themen der nachhaltigen Entwicklung sensibilisieren. Der zweitägige Workshop richtet sich an Schulklassen ab Klassenstufe acht und wird vom Verein Spirit of Football durchgeführt. Das Angebot ist kostenfrei und eine schnellstmögliche Anmeldung erforderlich.


Das Projekt verbindet globales Lernen mit sportlichem FairPlay und fördert Klassengemeinschaften auf interaktive Art. Grundlage dafür sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs), die im September 2015 von der UN verabschiedet wurden.

Neben Vermittlung von Wissen über Nachhaltigkeit und SDGs stehen Inklusion und Integration durch interaktive Bewegungsangebote im Vordergrund. Das beinhaltet auch die Aktivierung eigener Handlungskompetenzen in Bezug auf nachhaltiges Verhalten sowie die Vermittlung von Werten einer demokratischen und offenen Gesellschaft.

Interessierte Schulen und Bildungseinrichtungen können sich schnellstmöglich per Mail anmelden. Weitere Informationen sind hier zu finden.
 

Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V.
Olvenstedter Straße 10
39108 Magdeburg
Fon: 0391.543 38 61
Mail: gndks21d
Web: www.kosa21.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen