Bildungsfahrt "München und Dachau – Gedenkorte der NS-Geschichte"

Bildungsfahrt "München und Dachau – Gedenkorte der NS-Geschichte"

Dresden. Das Wehnerwerk veranstaltet vom 17. bis 20. Oktober 2021 die Bildungsfahrt "München und Dachau – Gedenkorte der NS-Geschichte". Die Fahrt beginnt und endet in Dresden. Teilnehmen können alle Interessierten. Die Kosten für die Teilnahme betragen 166 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
17. bis 20.10.2021

Ort:
Dresden/München/Dachau/Nürnberg

Kosten:
166 Euro


Nürnberg, München und Dachau sind Schreckensorte der nationalsozialistischen Herrschaft. Die dort geschehenen Verbrechen gegen die Menschlichkeit als Teil der Geschichte aufzuarbeiten und den Opfern zu gedenken, gehört zumSelbstverständnis. Auf dieser Bildungsfahrt sollen an historischen Orten den Spuren der Vergangenheit nachgegangen und sich mit Nachwirkungen auseinandergesetzt werden.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Herbert-Wehner-Bildungswerk
Devrientstraße 7
01067 Dresden
Fon: 0351.804 02 20
Mail: nfwhnrwrkd
Web: www.wehnerwerk.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen