Seminar: ZIM – Konzeption von Seminaren in der politischen Jugendbildung

Seminar: ZIM – Konzeption von Seminaren in der politischen Jugendbildung

Halle/Dölau. Das Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V. veranstaltet vom 26. bis 28. April 2019 das Seminar "ZIM – Konzeption von Seminaren in der politischen Jugendbildung". Die Fortbildung beschäftigt sich mit optimaler Planung, strukturierter Vorbereitung und professioneller Durchführung eigener Seminare.  


Termin:
26.-28.04.2019

Ort:
Villa Jühling e.V.,
Semmelweisstraße 6,
06120 Halle/Dölau

Kosten:
15 Euro


ZIM steht für "Ziel, Inhalt und Methode" und meint die Reihenfolge, in der bei der Planung eines Seminars vorgegangen werden kann, für eine strukturierte Vorbereitung und ein professionell auf die Bedarfe der Gruppe zugeschnittenes Seminar. Zwei ausgebildete NDC-Trainer*innen werden das Seminar begleiten.
Eigene Ideen für Workshops und Konzepte können mitgebracht werden.

Folgende Fragen werden im Seminar bearbeitet:

  • Wer ist die Zielgruppe?
  • Was sind "smarte" Lernziele?
  • Wie plant man die Zeit?
  • Was macht man didaktisch mit den Inhalten?
  • Welche Methoden und Spiele gibt es?
  • Welche Rolle spielen Visualisierungen?

Am Ende des Seminars soll idealerweise ein eigenes kleines ZIM geschrieben werden, das selbstständig umgesetzt  werden kann.

Interessierte können sich telefonisch oder per Mail für das Seminar anmelden. Alle weiteren Informationen finde Sie hier.


Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V.
Schönebecker Straße 82-84
39104 Magdeburg
Fon: 0391.520 931 84
Mail: PstAWO-Jgndwrk-LSAd
Web: www.awo-jugendwerk-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen