Workshopreihe – Alphabetisierung und Grundbildung

Workshopreihe – Alphabetisierung und Grundbildung

Halle (Saale). Wo liegen die Unterschiede zwischen funktionalem Analphabetismus und Legasthenie? Wie können Lernprozesse gestaltet werden? Welche Potenziale stecken in Menschen mit und ohne Grundbildungsbedarf und wie lassen sich diese fördern? Auf diese Fragen gibt die Workshopreihe zu Alphabetisierung und Grundbildung Antworten. Sie findet im November 2019 im Mehrgenerationenhaus Pusteblume in Halle statt.


Termin:
15.11.2019
22.11.2019
29.11.2019

Ort:
Mehrgenerationenhaus Pusteblume, Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle (Saale)

Kosten:
Keine


Die Schwerpunkte Alphabetisierung und Grundbildung sind in allen Bereichen der Bildung sowie unabhängig von Alter und Herkunft wichtige und aktuelle Themen. Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Stadt Halle sowie der "AlphaDekade" findet im Mehrgenerationenhaus Pusteblume in Halle deshalb eine spannende Workshop-Reihe statt. Die Workshops sind kostenfrei und so gestaltet, dass die vermittelten Handlungs- und Lösungsansätze ohne großen Aufwand ausprobiert, in der Praxis umgesetzt und weitergegeben werden können.

Das Anmeldeformular und nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen findet man hier. Die Workshops können einzeln gebucht werden.


Mehrgenerationenhaus Pusteblume
Zur Saaleaue 51a
06122 Halle (Saale)
Fon: 0345.686 948 10
Mail: msbklwsp-std
Web: www.mghhalle.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen