Workshop "Mit den Stärkekarten arbeiten"

Workshop "Mit den Stärkekarten arbeiten"

Halle (Saale). In dem Workshop "Mit den Stärkekarten arbeiten" am 30. November 2020 werden verschiedene (Reflektions)Methoden für Gruppen-, Team- und Einzelarbeit vorgestellt und praktisch erlebt. Dies wird anhand von Stärkekarten erarbeitet. Der Anmeldeschluss ist am 23. November 2020. Die Kosten betragen 60 Euro.""


Termin:
30.11.2020
13:00 bis 17:30 Uhr

Ort:
Lichthaus Halle
Dreyhauptstr. 3
06108 Halle (Saale)

Kosten:
60 Euro


Die vom Unternehmen "VIERfältig" selbstentwickelten Stärkekarten enthalten 100 Stärken und unterstützen junge Menschen und Erwachsene eine wertschätzende Sprache zu entwickeln, sich selbst und andere positiv zu sehen und vorhandene Stärken weiter auszubauen.

Neben theoretischen Hintergründen zu Feedback und Wertschätzung werden außerdem gemeinsam Anwendungsmöglichkeiten für die verschiedene Arbeitsbereiche der Teilnehmenden erarbeitet.

Angesprochen werden mit der Veranstaltung pädagogische Fach- und Führungskräfte aus Schulen, Gemeinden, sozialen Einrichtungen und Organisationen.

Die Kosten betragen 60 Euro für den Workshop oder 90 Euro inkl. Stärkekartenset. Die Methoden des Workshops lassen sich auch mit anderen ähnlichen Karten umsetzen. Es ist kein "Muss" ein Set zu besitzen oder zu kaufen. Anmeldungen werden bis zum 23. November 2020 per Mail entgegengenommen.


VIERfältig
Harald Weishaupt
Gabelsbergerstraße 4
06114 Halle (Saale)
Fon: 0345.689 297 61
Mail: hnnknzvrfltgd
Web: www.vierfältig.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen