Workshop "Barrieren im beruflichen Alltag erkennen und beheben"

Workshop "Barrieren im beruflichen Alltag erkennen und beheben"

Stendal. Am 28. Oktober 2021 veranstaltet der Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt den Workshop "Hindernislauf zur Barrierearmut? Barrieren im beruflichen Alltag erkennen und beheben". Dabei lernen die Teilnehmenden die Lebensrealitäten von Menschen mit Beeinträchtigungen und deren Ausgrenzung im Arbeitsleben und Alltag durch Barrieren kennen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 21. Oktober 2021 erforderlich.


Termin:
28.10.2021
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Kreisverwaltung Landkreis Stendal
Hospitalstr. 1-2
39576 Hansestadt Stendal

Kosten:
Keine


Durch einen Perspektivwechsel und Schilderungen von Expert*innen in eigener Sache wird praxisnah aufgezeigt, wie Barrieren erkannt und abgebaut werden können. Das Konzept der Inklusion bietet zudem Chancen der Übertragung auf weitere AGG-Merkmale.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anmeldungen werden bis zum 21. Oktober 2021 per Mail entgegengenommen. Der Workshop wird in Kooperation mit dem Projekt Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt durchgeführt.


Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V.
Leiterstraße 6
39104 Magdeburg
Fon 0391.636 050 96
Mail: gglndsfrnrtd
Web: www.netzwerkstelle-agg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen