Online-Seminar "Das Wechselmodell – Die Perspektive der Kinder"

Online-Seminar "Das Wechselmodell – Die Perspektive der Kinder"

Sachsen-Anhalt. Das Landesjugendamt Sachsen-Anhalt veranstaltet am 5. Juli 2021 das Online-Seminar "Das Wechselmodell – Die Perspektive der Kinder". Angesprochen werden Fachkräfte aus dem Allgemeinen Sozialen Dienst, aus Beratungsstellen sowie Verfahrensbeistände. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten wird um eine schnellstmögliche Anmeldung gebeten.


Termin:
05.07.2021

Ort:
Online

Kosten:
20 Euro


In der Fortbildung soll das Wechselmodell als Möglichkeit der Umgangsgestaltung aus kindlicher Perspektive beleuchtet werden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Voraussetzungen für die Installation des Wechselmodells
  • Risiken bei der Umsetzung des Wechselmodells
  • Kinder im gerichtlichen Verfahren bei Sorgerecht- und
  • Umgangsgestaltung
  • Berücksichtigung des Kindeswillens
  • Umgang mit Konflikten der Eltern
  • Praktische Ausgestaltung
  • Pro und Contra

Die Fortbildung findet digital statt. Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) mit Tonausgabe sowie ein Mikrofon und Kamera für die aktive Beteiligung benötigt. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Auskünfte zu den Inhalten erteilt Beate Kletschka telefonisch unter 0345.514 16 47 oder per Mail. Auskünfte zur Anmeldung und Organisation erteilt Kathrin Stude telefonisch unter 0345.514 16 40 oder per Mail. Die Anmeldungen werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Landesjugendamt
Referat 501 – Kinder und Jugend
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)
Fon: 0345.514 16 40
Mail: frtbldnglndsjgndmtlvwschsn-nhltd
Web: www.lvwa.sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen