Seminar "Lerngymnastische Übungen für Vorschul- und Hortkinder"

Seminar "Lerngymnastische Übungen für Vorschul- und Hortkinder"

Magdeburg. Das Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft veranstaltet am 26. Mai 2021 das Seminar "Bewegung ist das Tor zum Lernen – Lerngymnastische Übungen für Vorschul- und Hortkinder" für Pädagog*innen, die solche Übungen bei Kindern von 4 bis 10 Jahren einsetzen möchten. Die Kosten für die Teilnahme betragen 65 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
26.05.2021
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Ver.di Geschäftsstelle
Leiterstr. 1
39104 Magdeburg

Kosten:
65 Euro


Im Seminar beschäftigen sich die Teilnehmer*innen mit dem Zusammenhang von Wahrnehmung, Bewegung und Lernen. Bewegung ist ein natürliches Bedürfnis des Menschen. Wahrnehmen über alle Sinneskanäle und Bewegung regt unser Gehirn zur Arbeit an. Vor Allem im Kleinkind- und Vorschulalter hängen motorische Entwicklung und die Herausbildung der geistigen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten stark voneinander ab, sind Bewegung und Sinneswahrnehmung Grundlage für die Entfaltung der kleinen Persönlichkeiten.

Die Teilnehmenden lernen Übungen, Spiele und Lieder kennen, die die Entwicklung motorischer Fähigkeiten fördern, die Kinder entspannen und zur Konzentration führen. Lerngymnastische Übungen , die das Lernen erleichtern, die Bewegungsgrundlagen schaffen, die beim Lernen notwendig sind, wie z.B. die Hand- Auge- Koordination, die beide Gehirnhälften integrieren und das Atmen bewusster machen, werden vorgestellt.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Ver.di Geschäftsstelle Magdeburg
Leiterstraße 1
39104 Magdeburg
Fon: 0391.288 888 48
Mail: nfvrd-bw-lsd
Web: www.verdi-bw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen