Abschlussveranstaltung "Soziale Innovationen für Sachsen-Anhalt"

Abschlussveranstaltung "Soziale Innovationen für Sachsen-Anhalt"

Magdeburg. Das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt möchte nach fünf Projektjahren auf die erreichten Meilensteine zurückblicken, aufzeigen wie der Weg sozialer Innovationen in Sachsen-Anhalt im Projektverlauf begleitet wurde und welche Chancen für die Zukunft bestehen. Dazu findet am 16. November 2021 die Abschlussveranstaltung "Soziale Innovationen für Sachsen-Anhalt – welche Innovationen braucht das Land?" statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich.


Termin:
16.11.2021
10:00 bis 14:00 Uhr

Ort:
Johanniskirche
Johannisbergstr. 1
39104 Magdeburg

Kosten:
Keine


Das Projektdesign des KomZ hat das Ziel, die je eigenen Dynamiken der zwei Innovationsstränge, das heißt der sozial wirksamen Effekte und Initiativen einerseits und der technologisch erzeugten Neuerungen andererseits, zu Zwecken der Erschließung, Aufbereitung und perspektivischen Fortentwicklung von innovativen Ideen und Praxen zusammenzuführen. Diese Zusammenführung ist für eine nachhaltige Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels (controlled social change) im Land entscheidend.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt
Großer Berlin 14
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.963 96 00
Mail: kmz-szshn-hlld
Web: www.soziale-innovation.sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen