Seminar "Für sich selbst Sorge tragen"

Magdeburg. Der Landesverband Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Sachsen-Anhalt veranstaltet am 30. September 2022 das Seminar "Für sich selbst Sorge tragen". In dieser Fortbildung werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt und praktisch ausprobiert, das eigene Wohlbefinden sowie die Gesundheit aktiv zu fördern und zu stärken. Die Kosten für die Teilnahme betragen 145 Euro und eine Anmeldung ist bis zum 30. August 2022 erforderlich.


Termin:
30.09.2022
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Magdeburg

Kosten:
145 Euro


In unserem schnelllebigen Berufsalltag gelangen viele Menschen durch Arbeitsbelastungen und Anstrengungen immer wieder an den Punkt: "Mir ist alles zu viel". Dann wünscht man sich nichts anderes als Ruhe und Entspannung. Wer kennt diese Phasen nicht? Aber wie kann man am besten entspannen? Welche Entspannungsmethode tut gut?

In diesem Seminar werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt und praktisch ausprobiert, das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit aktiv zu fördern und zu stärken. Ziel ist es, einen persönlichen Plan zur Stärkung der eigenen Ressourcen zu finden, um im Berufsalltag die Kräfte besser bündeln zu können.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 30. August 2022 sind hier zu finden.


Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Ackerstraße 16
39112 Magdeburg
Fon: 0391.623 03 11
Mail: bldnglbnshlf-lsd
Web: www.bildung-lebenshilfe-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen