Seminar "Sensorische Integration"

Magdeburg. Der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Landesverband Sachsen-Anhalt veranstaltet vom 28. bis 29. September 2022 das Seminar "Sensorische Integration". Neurologische Grundlagen der Sensorischen Integration werden im Seminar erklärt und über Selbstwahrnehmungsprozesse verständlich gemacht. Die Kosten für die Teilnahme betragen 175 Euro und eine Anmeldung ist bis zum 29. August 2022 erforderlich.


Termin:
28. bis 29.09.2022

Ort:
Magdeburg

Kosten:
175 Euro


Über die Sinne gelangen Reize zum Nervensystem, werden dort gespeichert, geordnet und verglichen. Nur so kann die Umwelt richtig erfahren und angemessen auf sie reagiert werden. Lernfähigkeit und soziales Verhalten sind dabei Endergebnisse und nur möglich, wenn Kinder gut sensorisch integriert sind. Haben Kinder Probleme im Bereich der sensorischen Integration, kann sich dies z.B. durch Unruhe, Koordinationsstörungen, motorische Probleme, Sprachverzögerung, Ängstlichkeit, Gleichgewichtsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten zeigen.

Dieses Seminar soll die Teilnehmer*innen dazu befähigen, Kinder mit Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen zu erkennen, zu beurteilen und eine gezielte Behandlungsmaßnahme nach dem Konzept von Jean Ayres zu entwickeln, um somit die Kinder mit einer Sensorischen Integrationsstörung in den Alltag zu integrieren bzw. die Entwicklung weitestgehend zu unterstützen und zu erleichtern.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 29. August 2022 sind hier zu finden.


Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Ackerstraße 16
39112 Magdeburg
Fon: 0391.623 03 11
Mail: bldnglbnshlf-lsd
Web: www.bildung-lebenshilfe-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen