Seminar "Umgang mit belasteten Eltern und deren Kindern im pädagogischen Arbeitsfeld"

Seminar "Umgang mit belasteten Eltern und deren Kindern im pädagogischen Arbeitsfeld"

Magdeburg. Das Gemeinnützige Paritätische Bildungswerk Sachsen-Anhalt veranstaltet am 8. September 2020 ein Seminar zum Thema "Umgang mit belasteten Eltern und deren Kindern im pädagogischen Arbeitsfeld". Die Kosten betragen 109 Euro. Eine schnellstmögliche Anmeldung wird empfohlen.


Termin:
08.09.2020
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
PBW GmbH Magdeburg, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg

Kosten:
109 Euro


In der Fortbildung lernen die Teilnehmer*innen die besonderen Herausforderungen und die daraus resultierenden Belastungen für Eltern in der heutigen Erziehungslandschaft kennen. Sie erfahren, welche Auswirkungen dies auf die Eltern-Kind-Interaktion hat und erhalten praktische Impulse, wie vor allem Kinder in diesen Systemen gestärkt sowie entwicklungspsychologisch und pädagogisch gefördert werden können.

Inhalt:

  • Herausforderungen heutiger Lebensentwürfe für Eltern und Kinder
  • Welche Risikofaktoren gibt es im Alltag?
  • Entwicklungspädagogische und -psychologische Aspekte
  • Bindung und Beziehung im pädagogischen Alltag
  • Auswirkungen auf die Eltern-Kind-Interaktion
  • Welche Helfersysteme gibt es?

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden. Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird eine schnellstmögliche Anmeldung empfohlen.


Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt – PBW GmbH
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 08
Mail: stschlzprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen