Online-Seminar "Sprachmittlung an Schulen"

Online-Seminar "Sprachmittlung an Schulen"

Sachsen-Anhalt. Am 28. Oktober 2020 lädt das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt zum Online-Seminar "Sprachmittlung an Schulen" ein. Angesprochen werden alle Ehrenamtlichen und Interessierte in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden bis zum 27. Oktober 2020 entgegengenommen.


Termin:
28.10.2020
17:00 bis 19:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Im digitalen Seminar wird genau auf die Gespräche geschaut, bei denen an Schulen gedolmetscht werden muss.

Beschäftigt wird sich mit den Fragen:

  • Welche unterschiedlichen Gespräche an Schulen gibt es?
  • Wie kann ich mich auf das Dolmetschen bei diesen Gesprächen vorbereiten?
  • Wo finde ich Informationen über Hintergründe, wichtige Begriffe und hilfreiche Materialien?
  • Welche Grenzen gibt es für mich als Sprachmittler*in?

Die Referentin Eva Stoelzel hat ihren Master in Konferenzdolmetschen absolviert, dolmetscht Arabisch und Französisch und arbeitet seit drei Jahren als Dolmetschtrainerin für ehrenamtliche und hauptamtliche Dolmetscher*innen.

Die Veranstaltung findet in einem virtuellen Konferenzraum per Zoom statt. Zum Mitmachen brauchen die Teilnehmenden nur einen PC mit Headset, Laptop oder ein Handy. Nach einer kurzen Begrüßung geht es direkt zum Austausch. Ab 16.50 Uhr ist der virtuelle Raum geöffnet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Der Zugangslink wird vor der Veranstaltung per Mail zugesandt. Die Anmeldung sollte bis zum 27. Oktober 2020 bei Ulrike Wunderlich (Projektleiterin "SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt") per Mail erfolgen.


Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.
SiSA - Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt
Bernburger Straße 25a
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.213 893 90
Mail: lrkwndrlchlmsd
Web: www.lamsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen