Seminar "Sexualisierte Selbstdarstellung in den Medien"

Seminar "Sexualisierte Selbstdarstellung in den Medien"

Magdeburg. Das Paritätische Bildungswerk Sachsen-Anhalt bietet am 24. November 2020 das Seminar "Sexualisierte Selbstdarstellung in den Medien" an. In dem Seminar erfahren Teilnehmende Hintergründe digitaler Mediennutzung und entwickeln pädagogisch sinnvolle Handlungsansätze. Die Teilnahmegebühr beträgt 109 Euro. Anmeldungen werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Termin:
24.11.2020

Ort:
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Str. 2
39112 Magdeburg

Kosten:
109 Euro


Für Kinder und Jugendliche ist das sexuelle Lernen und intime Kommunizieren ohne digitale Medien heute kaum mehr denkbar. Das Seminar bietet sich an, um Jugendliche in ihrer Mediennutzung besser zu verstehen, sensibel zu begleiten und fachkundig agieren zu können. Das Seminar beleuchtet aktuelle, gesellschaftliche und technische Trends und bietet Raum für die Reflexion der eigenen Mediennutzung.

Inhalt:

  • Mediennutzung von Kinder und Jugendlichen, sexuelle Entwicklung und Identität
  • Hintergründe für sexualisierte Selbstdarstellung im Netz und außerhalb
  • Rechtliche Aspekte
  • Methoden und Angebote

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden. Anmeldungen werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt – PBW GmbH
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 08
Mail: bldngswrkprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen