Seminar "Kinder aus psychisch belasteten Familien"

Seminar "Kinder aus psychisch belasteten Familien"

Magdeburg. Vom Bildungswerk ver.di Sachsen-Anhalt wird das Seminar "Kinder aus psychisch belasteten Familien: Welche Kinder sind das? Wie geht man damit um?" organisiert, welches am 23. September 2020 statt findet. Inhalt des Seminars ist es, mehr Kenntnisse über besondere Belastungsfaktoren von Kindern in Familien mit psychisch erkrankten Eltern zu bekommen.Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro.


Termin:
23.09.2020
9:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Magdeburg

Kosten:
55 Euro


Kinder aus psychisch belasteten Familien leben häufig isoliert und übernehmen unbewusst familiäre Rollen und Konflikte, die sie verunsichern. Oft darf auch niemand außerhalb der Familie erfahren, dass ein Elternteil krank ist. Für die Mitarbeiter*innen in Kitas ist es wichtig, dies zu erkennen und sich ihrer besonderen Rolle als Bindeglied zwischen Familie und Außenwelt bewusst zu werden.

Im Seminar werden bisherige Strategien und Grenzen reflektiert sowie auch Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit den Eltern gegeben. Referentin der Veranstaltung ist Dr. Heike Jung (Freiberufliche Autorin und Dozentin Soziale Arbeit, Systemische Beraterin).

Die Seminargebühr beträgt 55 Euro. Anmeldungen sind bis maximal drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit sind hier zu finden.


Bildungswerk ver.di Sachsen-Anhalt e.V.
Leiterstraße 1
39104 Magdeburg
Fon: 0391.288 88 48
Mail: nfvrd-bw-lsd
Web: www.verdi-bw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen